Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

"Gesundheit liegt dann vor, wenn Yin und Yang im Gleichgewicht sind und Qi ungehindert und frei durch alle Körperbereiche fließen kann. "

 

Die Akupunktur gehört in die Gruppe der so genannten Regulationstherapien und ist seit ca. 4500 Jahren Teil der angewandten traditionell - chinesischen Medizin ( TCM ). Sie ist eine Behandlungsmethode, bei der Störungen oder Blockaden des Körpers wieder ins Gleichgewicht gebracht werden. Wenn durch Krankheit der Energiefluss des Körpers gestört ist, werden dem Organismus durch Reizung dieser Akupunkturpunkte mittels eines Nadelstichs oder Lasers, Heilimpulse zugeführt, die das Energiegleichgewicht wieder herstellen können. Die Akupunktur ist im Stande energetische Ungleichgewichte abzubauen, Energiestauungen zu lösen und Lebewesen zu heilen. Ich kombiniere die Akupunktur gerne mit anderen Therapien, z.B. der Osteopathie

Die Akupunktur eignet sich bei:

  • Erkrankungen und Entzündungen des Bewegungsapparates
  • Hauterkrankungen und Allergien
  • Wunden, Verletzungen, Narben und Ödeme
  • Erkrankungen des Verdauungsapparates
  • Störungen der Atmungsorgane
  • Störungen anderer innerer Organe
  • Neurologische Störungen z.B. Lähmungen.

Die Akupunktur ist außerdem eine ideale Gesundheitsvorsorge.

 

Akupunktur Hund